Frühlingshafte Frittata

Willst du den Frühling schmecken? 🌞🌷 Dann probier unser Rezept für eine frühlingshafte Frittata mit Hirtenkäse ❤ Und das Beste daran ist, dass es schnell gekocht und obendrein auch noch gesund ist 😊 So bleibt dir mehr Zeit, um den Frühling zu genießen 🌷


Das brauchst du:


(Für ca 2 Portionen)

- 4 Eier

- 80g Blattspinat

- 100gr Tomaten

- 100gr Hirtenkäse

- 2 Frühlingszwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- 2EL Pflanzenmilch

- Etwas Öl

- 1 ordentliche Prise makasol Aufstrich Gewürzsalz


Und so geht's:


1. Den Backofen vorheizen: Ober- und Unterhitze 220 Grad Umluft 200 Grad.


2. Eine Form mit etwas Öl bepinseln. Frühlingszwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.


3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebel und Knoblauchwürfel kurz darin andünsten. Den tropfnassen Spinat zufügen und zusammenfallen lassen.


4. Eier und Pflanzenmilch mit einem Schneebesen verquirlen und mit makasol Aufstrich Gewürzsalz würzen. In die Auflaufform füllen, Spinat und dann die Tomaten hinzufügen. Den Feta anschließend mit einer Gabel zerbröseln und darauf streuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. 



5. Zum Schluss herausholen und auf einzelnen Tellern mit frischen Tomaten und einer Frühlingszwiebel garnieren.


Folge uns auf instagram oder facebook für noch mehr Rezepte!


📷 Nina Friedl

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen