GEBRATENE GNOCCHI MIT KNOBLAUCH-PILZEN

Aktualisiert: Juni 4

Ein leckeres Gericht für alle, die Champignons lieben. Und mein Tipp an euch: probiert doch mal selber Gnocchi zu machen, ist wirklich nicht schwer und sie schmecken hervorragend! Das Grundrezept für die Gnocchi findet ihr weiter unten.





Das brauchst du: 300 g Gnocchi 1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 250 g Champignons 2 EL Olivenöl Kräutersalz mediterran Pfeffer


Für das Topping: 1 EL Pinienkerne Basilikum Pesto frisches Basilikum


Und so geht's:

Das Grundrezept für Gnocchi findet ihr hier oder ihr nehmt fertige aus dem Supermarkt.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chamoignons waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und und die Gnocchi anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Champignons dazugeben und mitanbraten, bis alles goldbraun und knusprog ist. Mit dem mediterranen Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten und die Gnocchi mit dem Pesto, gerösteten Pinienkernen und frischem Basilikum servieren.

56 Ansichten