Kartoffel-Zucchini-Puffer

Heute haben wir ein herzhaftes Rezept fĂŒr euch 😊 Kartoffel-Zucchini-Puffer mit KrĂ€uterdip đŸ„’đŸ„” Sie sind schnell gemacht und eignen sich auch perfekt als Beilage zu Fleischgerichten.


Das brauchst du:

- 500g Kartoffel

- 1 Zucchini

- 2 Eier

- 1 Zwiebel

- 2 EL Buchweizenmehl

- 2 EL Reismehl

- 1 ordentliche Prise makasol buntes KrÀutersalz

- So viel Öl, damit der Boden der Pfanne gut bedeckt ist


Und so geht's:

1. zuerst Zwiebel und Kartoffel schĂ€len und fein in eine SchĂŒssel reiben. Zucchini waschen und auch mit einer KĂŒchenreibe in die SchĂŒssel reiben (muss nicht geschĂ€lt werden!)


2. Anschließend das Mehl, Eier, Petersilie, Salz und Pfeffer einrĂŒhren und alles gut verkneten. Aus der Masse kleine Laibchen formen.


3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen beidseitig goldgelb knusprig braten.


đŸ“· Nina Friedl


Wir freuen uns, wenn du uns auf instagram oder facebook folgst!

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen