Kokos-Milchreis mit Rosenblüten und Erdbeeren

Milchreis weckt bei den meisten von uns schöne Kindheitserinnerungen. Aber dass diese Süßspeise kein Kleinkinderessen, sondern auch für Erwachsene ein Leckerbissen ist, wird dir mit unserem raffinierten Rezept sicher gleich klar. Der Milchreis ist auch perfekt geeignet für ein Frühstück im Bett – garantiert ohne Bröseln!

Das brauchst du:

- 150 g Rundkornreis

- 1 Dose (400 ml) Kokosmilch

- 150 ml Wasser

- 1 Prise Salz

- 2-3 EL Agavensirup

- 2 EL Kokosraspeln

- frische Erdbeeren

- ein paar Rosenblüten zur Dekoration


Und so geht's:

1. Reis, Wasser und Kokosmilch in einen Topf geben und alles zum Kochen bringen. Auf kleiner Stufe ca 20-25 Minuten köcheln lassen und dabei häufig umrühren bis er cremig ist. Anschließend Agavensirup und Kokosraspeln einrühren.


2. Erdbeeren klein schneiden und abwechselnd mit dem Milchreis in ein schönes Glas schichten. Zum Schluss noch mit ein paar Rosenblüten garnieren. Die Rosenblüten bekommst du im Bioladen oder du suchst dir aus unserer Teemischung "Sinnesreise" ein paar heraus.



Folge uns auf instagram oder facebook für noch mehr Rezepte!

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen