Quinoa Salat mit Hirtenkäse und Granatapfel

Nach der üppigen Weihnachtszeit ist dieser Salat der ideale Ausgleich 🥗


Unser Tipp: Quinoa Salat ist auch ideal zum Vorbereiten, wenn man unter der Woche im Büro mal etwas Frisches und Gesundes in der Mittagspause essen möchte 😉

Das brauchst du:

- 125g Bunter Quinoa

- 150gr Champignons

- 1/2 Gurke

- Hirtenkäse

- 1/2 Granatapfel

- 1 Frühlingszwiebel

- 1 Prise makasol Kräutersalz Mediterran


Für das Dressing:

- 3EL Olivenöl

- 6ELWeißer Balsamico

- Kräutersalz mediterran


Und so geht's:

1. Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser so lange waschen, bis das Wasser klar abläuft. Dann den Quinoa mit einer Prise Kräutersalz für ca. 20 Minuten kochen lassen, bis kein Wasser mehr zu sehen ist und der Quinoa die gewünschte Konsistenz hat.


2. In der Zwischenzeit Champignons anbraten, Frühlingszwiebel waschen und in sehr feine Scheiben schneiden. Gurke in kleine Stücke schneiden und Granatapfel halbieren und Kerne herausnehmen.



3. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben. Den Quinoa hinzufügen und den Hirtenkäse darüber verteilen.


4. Anschließend mit dem Kräutersalz, dem Olivenöl und dem weißen Balsamico marinieren.


Foto: Nina Friedl


Folge uns auf instagram oder facebook für noch mehr Rezepte!

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen