Shakshuka mit Kichererbsen und Feta

Wir haben heute einen Einblick in das Kochbuch "EVERYDAY LOW CARB" von "Miss Cookery" Stefanie Schwaiger für dich. Das Kochbuch hilft dir, deinen Alltag mit raffinierten und gesunden Gericht aufzupeppen. Für heute haben wir uns Shakshuka mit Kichererbsen und Feta ausgesucht. Mit dieser Variation des israelischen Nationalgerichts zeigt uns Stefanie, wie du im Handumdrehen aus einfachen Zutaten ein leckeres Essen kreierst. Viel Freude beim Nachkochen!

Zutaten:

- 2 Zwiebeln

- 2 Knoblauchzehen

- 1 rote Paprika

- 600 g Tomaten

- 1 Dose Kichererbsen1 TL Tomatenmark

- 1,5 TL makasol BBQ Rub & Grillgewürz

- 100 g Feta

- 2 Eier

- Salz/Pfeffer


Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken und in der 30cm Gusseisenpfanne scharf anbraten. Die Parika und die Tomaten würfeln, in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Jetzt die Kichererbsen zugeben und ca. 10 Minuten einkochen. Die Masse würzen und den gewürfelten Feta unterrühren und abschmecken.

Jetzt 2 Eier auf das Shashuka schlagen und im Ofen ca. 10 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen, bis die Spiegeleier schön durchgebraten sind.



Rezept & Foto: Stefanie Schwaiger


Folge uns auf instagram oder facebook für noch mehr Rezepte!

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen