Unser Wrap-Rezept für unterwegs

Als Alternative zu gewöhnlichen Brötchen und als kulinarisches Highlight unterwegs kannst du unsere selbstgemachten Wraps ausprobieren. Rasch zubereitet, toll vorzubereiten und mit allem gefüllt, was sich so im Kühlschrank befindet – so schnell wandert der Fingerfood-Klassiker in deine Jausenbox. Probier doch mal unsere Füllung mit unserem Aufstrich-Gewürzsalz und lass es dir schmecken!

4 Portionen


Für die Wraps:

- 4 Tortillas

- 1 Paprika

- 1/2 rote Zwiebel

- 4 Karotten

- ½ Packung Soja Granulat

- 1 kleine Dose Mais

- ein paar Blätter Grüner Salat


Für den Aufstrich:

- 150gr Sojajoghurt (man kann auch Naturjoghurt nehmen)

- 50gr Dr. Oetker Kochcreme (oder Creme Fraiche)

- makasol Aufstrich-Gewürzsalz nach Geschmack



1. Alle Zutaten für den Aufstrich miteinander gut vermischen.


2. Den Tortilla mit etwas Aufstrich bestreichen und mit den Zutaten belegen.


3. Zuerst die untere Hälfte und dann die Seitenteile einklappen und genießen.


Foto: Nina Friedl


Folge uns auf instagram oder facebook für noch mehr Rezepte!

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen