NUTZEN WIR, WAS DIE NATUR UNS BIETET

LIEBE, WAS DU TUST

Wir freuen uns, dass du auf makasol aufmerksam geworden bist. makasol entstand aus der Leidenschaft für natürliche und biologische Produkte und dem Wunsch, diese Liebe zur Natur auch für andere erlebbar zu machen. Darum arbeiten wir zusammen mit einer österreichischen Gewürzmanufaktur an Rezepturen für Kräutersalze und Teemischungen, die alle Sinne ansprechen – und ganz besonders natürlich die Geschmacksknospen.

 

Unsere Salz- und Teemischungen sind ein Abbild der bunten Vielfalt der Natur und wir sind bestrebt, sie so zusammenzustellen, dass sie sich perfekt ergänzen und harmonieren. Und das mit gutem Gewissen, denn jedes Stück Salz, jedes Kraut und jede Blüte wurde sorgsam von uns ausgewählt und verarbeitet, damit du unsere Produkte in vollen Zügen genießen kannst.
Ohne Zusätze, ohne Konservierungsstoffe, ohne Schadstoffe – aber mit der Kraft der Natur.

ERDE & SONNE

Unser Name „makasol“ bedeutet übersetzt nichts anderes als „Erde“ und „Sonne“. Und das ist das, was du in unseren Produkten findest. Alles, was in der Erde seinen Ursprung hat und an der Sonne reift. Und sonst nichts! Dieses Credo gilt für jedes unserer Produkte und jeden einzelnen Rohstoff – seien es unser Meersalz oder die schonend verarbeiteten Kräuter und Früchte.

TRANSPARENT & REGIONAL

Unser Partner für unsere Gewürz- und Teemischungen ist eine etablierte österreichische Manufaktur und genießt unser volles Vertrauen. So wie wir legt auch er Wert auf hohe Qualität, biologische Anbauweisen und faire Bedingungen für alle Produzenten im Herstellungsprozess.

 

Mit unseren Lieferanten vor Ort – und über die Grenzen Österreichs hinaus – besteht ein enger, persönlicher Kontakt. Das schafft nicht nur Arbeitsplätze, sondern gibt uns und dir die Gewissheit, dass jedes unserer Produkte den gleichen hochwertigen Standard erfüllt. Und was nicht regional bezogen werden kann, erhält unsere Manufaktur aus Ländern, in denen diese Kräuter und Früchte heimisch sind und zu ihrer vollen Kraft heranwachsen können. Auch hier steht die enge und persönliche Zusammenarbeit mit den Menschen, die unsere Rohstoffe anbauen, für uns im Mittelpunkt.